Auf Geschäftsreise ins Ausland oder im Ausland arbeiten? Besorgen Sie sich eine A1-Bescheinigung

Geht Ihr Mitarbeiter auf Geschäftsreise oder arbeitet er in einem anderen EU-Land? Oder beschäftigen Sie (vorübergehend) ausländische Mitarbeiter? Dann benötigen Sie eine A1-Bescheinigung. Mit diesem Formular weisen Sie nach, in welchem Land Ihr Mitarbeiter sozialversichert ist. Lesen Sie hier, wie es funktioniert und vermeiden Sie Bußgelder.

Die A1-Bescheinigung ist ein europäisches Formular, das in den folgenden Situationen benötigt wird:

  • im Falle der Entsendung von Arbeitnehmern ins Ausland
  • wenn Ihre Mitarbeiter für einen kurzen oder längeren Zeitraum in mehreren Ländern arbeiten. Das gilt sogar z. B. für einen ein- oder mehrtägigen Besuch einer Messe.

Es hängt von der jeweiligen Situation ab, für welchen Zeitraum eine A1-Bescheinigung gültig ist. Die A1-Bescheinigung ist in allen EU-Ländern, in den EWR-Ländern und in der Schweiz gültig. Das Formular dient dazu, Scheinkonstruktionen entgegenzuwirken und Mindestlöhne und Sozialversicherungsschutz durchzusetzen.

Gehen Sie als Unternehmer regelmäßig auf Geschäftsreise oder besuchen Sie eine Messe im Ausland? Selbst dann braucht man diese Bescheinigung.

Wo kann man die Bescheinigung beantragen?

Arbeitet Ihr Mitarbeiter im Ausland und ist er in den Niederlanden sozialversichert? Dann müssen Sie für diesen Mitarbeiter eine A1-Bescheinigung bei der Sociale Verzekeringsbank (SVB) beantragen.

Arbeitet Ihr Mitarbeiter in den Niederlanden und ist er in einem anderen Land sozialversichert? Dann können Sie eine A1-Bescheinigung in dem Land beantragen, in dem der Mitarbeiter sozialversichert ist.

Keine A1-Bescheinigung?

Sie haben keine A1-Bescheinigung? Dann riskieren Sie ein hohes Bußgeld. In Frankreich beispielsweise wurde das Bußgeld zum 1. April 2019 auf EUR 3.269 erhöht. Auch in den Niederlanden werden die Kontrollen strenger. Die Niederlande werden voraussichtlich noch in diesem Jahr ebenfalls Bußgelder einführen. Die SVB und acconavm raten Ihnen deshalb: Beantragen Sie immer ein A1-Bescheinigung. Die Mitarbeiter des Arbeitgeberservice / die Lohnbuchhalter von acconavm erledigen dies gerne für Sie.

Entdecken Sie weitere Ratschläge

Wenn Sie Fragen haben oder eine Beratung wünschen, wenden Sie sich bitte an Accon International unter international@acconavm.nl. Und entdecken Sie auch, welche weiteren Dinge Sie im Falle von internationalen Entsendungen oder Geschäftsreisen regeln müssen.

 

Brauchen Sie Beratung zu diesem Thema?
Füllen Sie das unten angebrachte Formular aus und wir werden uns bei Ihnen melden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.



<< Zurück zur Übersicht