Rechtsberatung

“Ihr internationales Geschäft bleibt unsere oberste Priorität”
Koalitionsvertrag Es passiert derzeit viel in der Welt. Der Krieg in der Ukraine hat große Auswirkungen. Aber auch die durch die Europäische Kommission und die OECD angestoßenen Entwicklungen prägen das aktuelle Marktgeschehen. Das betrifft alle Unternehmer. Und Unternehmer, die international aktiv sind, bekommen das besonders zu spüren. Ihr Berater von Accon International unterstützt Sie auch weiterhin unter allen Umständen. Ihr internationales Geschäft bleibt unsere oberste Priorität.

Weiterlesen
Internationale Aktivitäten? Dann beachten Sie die Hinterlegungspflicht
Hinterlegungspflicht Sind Sie die Direktion von eine ausländische juristische Person mit einer niederländischen Betriebsstätte? Mit anderen Worten: Hat das Unternehmen seinen Sitz im Ausland, aber auch eine Betriebsstätte in den Niederlanden? Dann ist das Unternemhen verpflichtet, (auch) in den Niederlanden Ihren Jahresabschluss bei der Industrie- und Handelskammer (Kamer van Koophandel) zu hinterlegen. Das gilt sowohl für europäische als auch für nicht-europäische juristische Personen. Macht da Unternehmen dan dies nicht? Dann kann das niederländische Finanzamt hohe Geldbußen verhängen.

Weiterlesen
Hilfe bei Mietproblemen in den Niederlanden
Haben Sie als Unternehmer Mietrückstände und droht Ihnen eine Zwangsschließung? Welche Rechte haben Sie in dem Fall in den Niederlanden und was bedeutet das in der Praxis? Wie können Sie in den Niederlanden um eine Mietanpassung ersuchen?

Weiterlesen
Denken Sie an Ihre UBO-Registrierung
UBO Registrierung Seit kurzem gilt auch in den Niederlanden die Verpflichtung das Eigentümer und Anspruchsberechtigte in ein UBO-Register eingetragen werden müssen. Die Registrierung ist seit dem 27. September 2020 möglich. Lesen Sie, worauf Sie achten müssen.

Weiterlesen
Jahresendetipps 2020: Zukunftsperspektive
Tipps zum Jahresende 2020: ein in jeder Hinsicht besonderes Jahr. Was wir uns vergangenes Jahr nicht hätten vorstellen können, ist heute eine neue Realität. Für jeden Unternehmer ist und fühlt sich dies anders an. Die Corona-Krise löst ganz schön was aus. Wir leben in unsicheren Zeiten. Die Krise veranlasst Sie  jetzt Entscheidungen zu treffen, die Sie vielleicht schon viel früher hätten treffen wollen. Bitte nutzen Sie die letzten Wochen dieses Jahres, um Ihre Spannkraft zu stärken.

Weiterlesen
Zehn Punkte, die bei der Einstellung von (ausländischen) Arbeitnehmern in den Niederlanden zu beachten sind
In zahlreichen Sektoren besteht ein großer Mangel an Fachkräften. Unternehmen entscheiden sich deshalb häufig dafür, ausländische Arbeitnehmer über ein Zeitarbeitsunternehmen einzustellen. Die Arbeit mit ausländischem Personal in den Niederlanden unterliegt jedoch vielen nationalen und internationalen Gesetzen und Vorschriften. Wir erläutern Ihnen zehn wichtige Punkte, die zu beachten sind.

Weiterlesen