Optimierung des kleinen Investitionsabzugs für Investitionen

KIA Investionsabzug

Haben Sie im vergangenen Jahr in den Niederlanden investiert? Dann können Sie den kleinen Investitionsabzug (KIA) optimieren.

Der KIA erfolgt für Investitionen zwischen € 2.301 und € 57.321 und ist daher maximal € 16.051. Zusätzliche Investitionen zwischen € 57.321 und € 106.150 € führen nicht zu einem weiteren Abzug. Investieren Sie sogar mehr als € 106.150  wird der KIA reduziert. Bei einer Investition von mehr als € 318.449 kann der KIA nicht mehr angewendet werden.

In der folgenden Übersicht haben wir für Sie die Angaben zum KIA zusammengestellt.

KIA tabel duits

Wenn Sie in diesem Jahr zum Beispiel € 100.000 Euro investiert haben, beträgt der KIA € 16.051. Wenn Sie für diesen Dezember noch eine Investition von € 25.000 geplant haben, beläuft sich der KIA dann nur noch auf € 14.625. Dadurch entgeht Ihnen ein Investitionsabzug von € 1.426. Sie sollten die Investition von € 25.000 dann besser auf Januar 2020 verschieben.

Möchten Sie wissen, ob Sie den KIA im Jahr 2019 noch optimieren können? Dann kontaktieren Sie bitte Ihren Steuerberater von Accon International, indem Sie eine E-Mail an international@acconavm.nl senden.

 

Brauchen Sie Beratung zu diesem Thema?
Füllen Sie das unten angebrachte Formular aus und wir werden uns bei Ihnen melden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.



<< Zurück zur Übersicht